PFLEGE 

AUSSENBEREICH

Im Außenbereich erledigt der Regen einen Großteil der Reinigungsarbeit: Der Schmutz

wird durch die Poren in die Regenrinne gespült.

Reinigen Sie Ihre Oberflächen ca. 2 mal im Jahr. Verwenden Sie dafür Wasser und eine

Bürste. Spülen Sie anschließend mit klarem Wasser nach.

Sollten Ihre Natursteinteppich-Platten über die Jahre durch Pflanzen und Witterung

einen hartnäckigen Schmutzfilm angesetzt haben, kann dieser z. B. durch unseren

Spezialreiniger DULAN Enzymreiniger auf ökologischer Basis entfernt und gegebenenfalls neu versiegelt werden. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

​​​​

INNENBEREICH

 

Ihre Natursteinteppich-Platten unterscheiden sich von anderen Bodenbelägen wie

Laminat, Parkett, Fliesen oder Teppich: Staub und Schmutz wird in den Poren aufgenommen und ist somit optisch nicht mehr wahrzunehmen.

Im Innenbereich kann dieser absorbierte Staub und Schmutz ohne Mühe mit dem

Staubsauger abgesaugt werden. Gerade Hausstauballergiker profitieren von dieser

Eigenschaft, da sie nicht mehr durch herumfliegende Staubflusen geplagt werden.

Mit einem handelsüblichen Haushaltsreiniger und einem Schrubber können kleinere

Verschmutzungen, wie Flecken etc. einfach entfernt werden. Größere und extrem

hartnäckige Verschmutzungen (z. B. eingetragener Lehm oder Hundekot) wird mit

Haushaltsreiniger und Wasser herausgespült und anschließend mit einem Nass- bzw.

Allzwecksauger gründlich abgesaugt. Somit werden optimale Reinigungsergebnisse

erzielt.

- HINWEIS -

Verwenden Sie bitte keine Reinigungspro-dukte, die Alkohole,

Phosphate oder Säuren

enthalten. Diese können

Farbveränderungen oder sogar eine Veränderung der Oberächenstruktur

Ihres Fußbodens

bewirken.

 

Auch von einem

Einsatz von Reinigern mit Zusätzen von Zitronen- bzw.

Orangenduftstoffen ist abzuraten.

© 2018 by DULAN I Deutschland

Besuchen Sie uns auch auf

Facebook.png